FrauenZimmer

Frauenzimmer

Das Projekt der Arbeitsgruppe richtet sich an alle Frauen aller Herkunft und Kulturen. Die Arbeitsgruppe skizziert ihr Projekt:

"Wir wollen Frauen die Möglichkeit bieten, sich mit anderen Frauen zwanglos zu treffen. Es soll Gelegenheit bieten
- von anderen Frauen willkommen geheißen zu werden,
- ohne viele Worte sich einfühlen und einhören zu können in das, was gerade läuft,
- langsam Vertrauen zu fassen und zu sehen, ob es Spaß macht, teilzunehmen,
- eigene Fragen, Wünsche und Ideen einzubringen,
- durch gemeinsame Aktivitäten Sprachbarrieren und Kontaktscheu abzubauen,
- jeder Frau das Gefühl zu geben, wertvoll zu sein, etwas beitragen zu können, alles ist dabei gleichwichtig.
- Jede stellt das zur Verfügung, was sie mühelos kann, im Gegenzug profitiert sie von den Anregungen der anderen Frauen.
- Keine erhält Geld für ihren Einsatz."

Sprecherin der Arbeitsgruppe:

Bianca Tolske, Tel. 04761 807515

Öffnungszeiten der AG FrauenZimmer in den Räumlichkeiten in der

Wesermünder Str. 21, Bremervörde:
Montag         17 - 20 Uhr
Mittwoch      15 - 18 Uhr
Freitag             9 - 12 Uhr

Die AG FrauenZimmer hat eine eigene Internetpräsenz: frauenzimmer-brv.de

In den Räumen der AG Frauenzimmer in der Wesermünder Str. 21 findet in der Zeit vom 27.März bis 3.April die Ausstellung RATSFRAU! statt. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten am

Mittwoch, 27.03.19, 15 - 18 Uhr
Freitag, 29.03.19, 9 - 12 Uhr
Montag, 1.4.19, 17 - 20 Uhr
Mittwoch, 3.4.19, 15 - 18 Uhr

besucht werden. Anlass der Ausstellung ist die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren.

201903 ausstellung ratsfrau

In 30 Kurzportraits werden die frühen und zum Teil bis heute in den Kommunen des Landkreises Rotenburg aktiven Ratsfrauen gewürdigt und die Entwicklung des Frauenanteils in den kommunalen Räten gezeigt.

20180720 weil frauenzimmer

Zeitungsausschnitt der Bremervörder Zeitung (Redakteure R.Klöfkorn/F.Siems) als pdf-Datei hier herunterladen.