Klassik im Rathaus

Im Klassik-Bereich ist es für uns zur Regel geworden, zweimal jährlich aktuelle Preisträger des Deutschen Musikrats in unsere Oste-Stadt zu engagieren, wo diese jungen Nachwuchskünstler im Bereich klassischer Musik ihr Können präsentieren.

Sprecher der Arbeitsgruppe:
Ludwig Most, Tel.: 04761 922393

Wer sich schon unser Klassik-Konzert des Trios "Duo Biloba & Ildikó Szabó" vorgemerkt und sich darauf gefreut hat, muss leider jetzt zur Kenntnis nehmen,  dass dieses für den 29.10.2017 angekündigte Konzert wegen terminlicher Komplikationen ausfallen muss. Die AG Klassik im Rathaus bemüht sich darum, einen Ersatz zu finden.

Vorankündigung:

Trio Levin Drescher Dupree Anne Hornemann 5278 kleinAm Freitag, den 26.Februar 2016, tritt das Trio Elya Levin (Flöte) - Simone Drescher (Violoncello) und Frank Dupree (Klavier) im Rahmen der Konzertreihe der Arbeitsgruppe Klassik im Rathaus in Bremervörde auf. Die Künstler sind Preisträger des Deutschen Musikrates und gehören dem Förderprojekt Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler (BAKJK) an.BAKJK Logo klein

 

 

Am Samstag, den 5.September 2015, gastiert das Trio Pierrot um 20.00 Uhr im Ratssaal des Bremervörder Rathauses.Trio Pierot 047 a Barbara Frommann klein

Katharina Giegling (Violine), David Kindt (Klarinette) und Helge Aurich (Klavier) spielen Werke von Aram Chatschaturjan, Sebastian Currier, Igor Strawinsky u.a..

Kartenvorverkauf ab Anfang August bei der Buchhandlung Morgenstern.

BAKJK Logo klein

 

Klavierduo Stegmann DMWAxel Nickolaus kleinZu einem zauberhaften Klavier-Abend zu vier Händen lädt der Kultur- und Heimatkreis am Dienstag, 20. September 2016 um 20:00 Uhr ins Bremervörder Rathaus ein. Einen echten Genuss nicht nur optisch, sondern besonders musikalisch verspricht das Konzert des Klavierduos Karolin & Friederike Stegmann mit Werken bekannter Komponisten aus Klassik, Romantik und Impressionismus. Das Konzert wird durch den Deutschen Musikrat gefördert.